Wärmekissen WarmUp®
45×25 cm
mit Druckknöpfen

36,20 

Wärmeträger

playtrend-warm-up

Beschreibung

Das WarmUp® Wärmekissen ist ein wohltuender Wärmeakku. Wärme ist eine unterstützende und vorbereitende Maßnahme für die physiotherapeutische Behandlung. Der Körper wird auf Touren gebracht und alle Transportsysteme werden beschleunigt. Die Gefäße erweitern sich und die Durchblutung wird verbessert. Die Muskulatur entspannt und entkrampft sich. Auch das Immunsystem wird von Wärme positiv beeinflusst. Die Antikörper gelangen schneller zum Einsatzort und Stoffwechselabfallprodukte werden zügig abtransportiert. Gleiches gilt auch für Schmerz auslösende Botenstoffe – die Schmerzempfindlichkeit wird so vermindert. Die Haut ist über Nervenbahnen mit den inneren Organen verbunden. Die Wärme kann somit über eine Hautreizung indirekt Einfluss auf die inneren Organe nehmen.

Das WarmUp® Wärmekissen eignet sich besonders gut in Kombination mit einer Moorauflage. Moorauflagen finden seit Langem in der Wärmetherapie Anwendung. Neben dem Wärmeeffekt kann Moor auch aus den restlichen enthaltenen Pflanzen- und Mineralbestandteilen eine Wirkung erzielen. Im Anschluss an eine Massage aufgelegt, eignet sich die Moorpackung (z.B. Moor-Einmalpackungverschiedene Größen) zur Verstärkung des therapeutischen Effekts.

Für eine breitere Auflagefläche (z.B. Rücken, Kruppe) können mehrere Wärmeakkus mittels Druckknöpfen miteinander verbunden werden.

  • wiederverwendbarer Wärmeakku
  • kein Strom oder Vorheizen notwendig
  • mit Druckknöpfen können mehrere Wärmeakkus miteinander verbunden werden
  • Wärmeaktivierung (ca. 50°C) durch Drücken des Plättchens in wenigen Sekunden
  • einzeln oder als Wärmeträger in Verbindung mit Moorpackungen anwendbar
Anwendungsgebiete
  • Muskelverspannungen
  • Durchblutungsstörungen
  • lokales Aufwärmen der Muskulatur (z.B. an kalten Tagen oder vor dem Training)
  • Entspannung des Rückens nach dem Training

 

Aufkochanleitung für das WarmUp® Wärmekissen
1. Topf zur Hälfte mit Wasser befüllen, aufkochen und Platte auf niedrige Stufe herunter regulieren
2. Kleines Handtuch auf den Topf legen
3. Kissen mit dem Handtuch in den Topf gleiten lassen
4. Kissen vollständig mit Wasser bedecken

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Kissen heraus nehmen wenn sich das Granulat verflüssigt hat. Nach dem Abkühlen ist das Wärmekissen wieder einsatzbereit.

Zusätzliche Information

Anwendungshinweise

Den Kunststoffrand zwischen Daumen und Zeigefinger beider Hände nehmen und das Metallplättchen knicken. Die Flüssigkeit innerhalb des Wärmekissens erstarrt und die Wärme wird fühlbar.

Das Wärmekissen am besten nach der Anwendung zusammenlegen (Jetzt ist es noch formbar.), sodass es in einen großen Topf passt. Ist die Flüssigkeit vollständig erstarrt, das Wärmekissen keinesfalls knicken, da es sonst Schaden nehmen könnte!

Nicht in der Mikrowelle verflüssigen!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wärmekissen WarmUp®
45×25 cm
mit Druckknöpfen“