CME
Gastric Control Gold
für Pferde

149,00 

Pilzmischung
Magen-Darmgesundheit

Beschreibung

CME Gastric Control Gold ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Diese Vitalpilz-Mischung essentielle Fettsäuren, Lebendhefe, fermentiertes Sojaprotein (FERMAID EASE) und weitere ausgewählte Inhaltsstoffe zur Stabilisierung der Darmflora und zum Schutz der Magenschleimhaut. Der Großteil aller Immunzellen befindet sich im Darm. Die Optimierung der Verdauungsprozesse unterstützt somit die körpereigene Immunabwehr.

Anwendungsgebiete

  • fütterungsbedingte Magen-/Darmprobleme
  • Ungleichgewicht der Bakterien und Mikroflora im Verdauungssystem
  • Magenprobleme

 

Hier findest du weitere Produkte von CME-Better4Horses/Dogs

Zusätzliche Information

Darreichungsform

Pulver

Gewicht

900 g

Zusammensetzung

Fermentiertes Sojaproteinkonzentrat, Leinsamen, Pilzmischung aus Mandelpilz (Agaricus blazei), Raupenkeulenpilz (Cordyceps sinensis), Pasaniapilz (Lentinula edodes-Shiitake), Igelstachelbart (Hericium erinaceus) und Glänzender Lackporling (Ganoderma lucidum-Reishi), Schiefer Schillerporling (Chaga-Inonotus obliquus), Hefe

Inhaltsstoffe

Rohprotein 32,5 %, Rohfett 16,2 %, Rohfaser 5 %, Rohasche 5,2 %

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:
Zootechnische Zusatzstoffe (Verdaulichkeitsförderer): Saccharomyces cerevisiae (CBF 493.94) (4a 1704), 150 x 10E 9 KBE

Fütterungsempfehlung

30 g pro Pferd (500 kg) täglich.
1 Messlöffel = 10 g)

Dopinghinweis

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt seit Anfang 2019 wegen des Anteils an Vitalpilzen eine empfohlene Karenzzeit (Zeitspanne von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h. In den Bestimmungen der Fédération Équestre Internationale (FEI) werden in der Liste der verbotenen Substanzen der allgemeine Begriff Vitalpilz, Pilz, mushroom nicht genannt, sondern im Zusammenhang damit nur die zwei Wirkstoffe „Bufotenin“ und „Psilocin“, welche u.a. in einigen Pilzarten (halluzinogene, psychoaktive Pilze wie z.B. Fliegenpilz, gelber Knollenblätterpilz, Wulstling, Pantherpilz, Kahlköpfe) enthalten sein können. Aktuelle Informationen zu den Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln finden sich unter http://www.pferd-aktuell.de (Homepage der FN) und http://www.horsesport.org (Homepage der Fédération Équestre Internationale (FEI).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CME
Gastric Control Gold
für Pferde