PerNaturam
Weidenrinde und Mädesüß

16,00 39,50 

pernaturam equisio shop

Verbesserung der Blutfließeigenschaften

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Weidenrinde und Mädesüß enthalten natürliche Salicylate, welche zur Verbesserung der Blutfließeigenschaften beitragen. Die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen sowie der Abtransport von CO2 wird gleichermaßen gefördert.
Bekanntermaßen lindern die Salycilate auch Schmerzen. Die Magenschleimhaut wird nicht belastet. Die Förderung der Durchblutung führt auch dazu, dass die bisher schlecht durchbluteten Bereiche besser versorgt und der Zellstoffwechsel aktiviert wird.

Auch Ginkgo hat eine durchblutungsfördernde Wirkung.

Zusätzliche Informationen

Darreichungsform

Weidenrinde und Mädesüß geschnitten

Gewicht

1000 g, 3000 g

Zusammensetzung

Weidenrinde und Mädesüß zu jeweils 50 %

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile und Gehalte Rohprotein 6,3 %, Rohfette 1,9 %, Rohfaser 31,8 %, Rohasche 5,6 %, Mineralstoffe Calcium 1,29 %, Phosphor 0,12 %, Natrium 0,01 %

Fütterungsempfehlung

Je nach Größe des Pferdes eine Woche lang täglich 1 bis 3 gehäufte Esslöffel Weidenrinde & Mädesüß unter das Futter mischen.
Danach drei Tage Pause einlegen, dann wieder drei Tage geben. In diesem Rhythmus weiter bis maximal vier Wochen füttern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PerNaturam
Weidenrinde und Mädesüß