Collagile
Dog bioaktive Kollagenpeptide
für Hunde und Katzen

19,95 

zzgl. Versand

Gelenke und Sehnen unterstützen

Beschreibung

Collagile Dog für Hunde enthält bioaktive Kollagen-Bausteine in Form von Kollagen-Hydrolysat. Diese Kollagen-Bausteine sorgen für Stabilität im Gelenk, sowie bei Sehnen und Bändern. Sie dienen zur Unterstützung im Bewegungsapparat bei Hunden.

Was ist Kollagen-Hydrolysat und wofür wird es gebraucht?

Kollagen ist ein wichtiger Bestandteil von Knorpel, Sehnen, Haut, Blutgefäßen und Zähnen. Es sorgt für Stabilität und Festigkeit im Gelenkknorpel und ebenso bei Sehnen und Bändern. Bei der Herstellung wird natürliches Kollagen durch Wasser-Exktraktion gereinigt und in die einzelnen Bestandteile (Proteine) zerlegt. Diese werden durch Spaltung in kleinere Bausteine geteilt und angereichert. Das Endprodukt ist hoch bioverfügbar. Die Kollagen-Bausteine werden vom Körper (genau genommen von der Darmschleimhaut) aufgenommen, gelangen direkt in den Blutkreislauf und werden auf diesem Wege zu Knorpel, Sehnen, Bändern und Knochen transportiert.

Leistung und Bewegungsfreude sind nur bei uneingeschränkter körperlicher Beweglichkeit möglich. Collagile Dog für Hunde enthält Kollagen-Bausteine, die zur Regeneration im Gelenkstoffwechsel beitragen.

Collagile Dog ist geschmacksneutral. In der Dose befinden sich nur die bioaktiven Kollagen-Bausteine (als Pulver) ohne weitere Zusätze. Das Pulver kann in das Nassfutter, rohes Fleisch oder mit etwas Flüssigkeit in das Trockenfutter gemischt werden. Bei mäkeligen Hunden kann man das Pulver z.B. auch mit Hüttenkäse, Joghurt oder Streichwurst verfüttern.

  • pur und in Lebensmittelqualität
  • keine unerwünschten Nebenwirkungen bei Dauergabe bekannt
  • geruchs- und geschmacksneutral
  • frei von Fett, Purinen, Cholesterin, Zusatzstoffen, Farbstoffen, synthetischen Aromen
  • einfache Verfütterung in nur geringen Mengen
  • gut verträglich
  • auch für Allergiker und Diabetiker geeignet
  • zertifizierte Qualität, hergestellt in Deutschland
  • kann auch an Katzen verfüttert werden
  • Allergieinformation:
    Collagile ist glutenfrei, allergenfrei, laktosefrei, purinfrei und frei von Milchproteinen.

 

Wenn dein Hund eine Vorerkrankung (z.B. chronische Nieren-, Darm- oder Leberprobleme) hat, solltest du die Verfütterung von Futterergänzungen immer mit deinem Tierarzt absprechen. Das solltest du grundsätzlich bei allen Futterergänzungen beachten, auch wenn die Zusätze grundsätzlich unproblematisch sind.

Collagile ist auch für Pferde erhältlich.
Link: Collagile® Horse

Zusätzliche Informationen

Darreichungsform

Pulver

Gewicht

225 g

Zusammensetzung

Kollagenhydrolysat, enzymatisch gespalten

Inhaltsstoffe

Rohprotein: 90 % Rohfett: 0 % Rohfaser: 0 % Rohasche: < 2 % Feuchtigkeit: 8 %

Fütterungsempfehlung

In den ersten 10 Tagen empfiehlt sich bei Tieren ab 28 kg eine Gabe von 2 Messlöffel (14g) am Tag und bei Tieren über 30 kg von 2,5 Messlöffel (17,5g) am Tag.

Dauerhafte Gabe empfohlen.

Wenn möglich, dann zumindest die größeren Mengen auf 2 Mahlzeiten aufteilen.
Hunde bis 4,9 kg: 2,5 g / Tag
Hunde ab 5 kg: 5 g / Tag
Hunde ab 8 kg: 1 Messlöffel (7g) / Tag
Hunde ab 28 kg: 1,5 Messlöffel (10,5g) / Tag
Hunde ab 45 kg: 2 Messlöffel (14g) / Tag
Hunde ab 70 kg: 2,5 Messlöffel (17,5g) / Tag

Katzen bis 4,9 kg: 2,.5 g / Tag
Katzen ab 5 kg: 3,5 g / Tag

Ein gestrichener Messlöffel entspricht ca. 7 g.
In jeder Dose befindet sich ein Messlöffel, der sich durch den Transport im Pulver vergraben kann, einfach mit einer Gabel danach wühlen. Sollte tatsächlich kein Messlöffel dabei sein, dann gilt folgendes:
1 sehr gut gehäufter Teelöffel = ca. 2,5 g
1 sehr gut gehäufter Esslöffel = ca. 5 g

Empfohlen für Tiere ab dem 13. Lebensmonat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Collagile
Dog bioaktive Kollagenpeptide
für Hunde und Katzen