PerNaturam
Anis-Kümmel-Fenchel
für Pferde

21,00 45,00 

pernaturam equisio shop

Verdauung

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Anis, Kümmel und Fenchel sind bekannt dafür, bei Magen- und Darmproblemen sanfte Unterstützung zu leisten. Vor allem bei Magengeschwüren, starken Blähungen oder Koliken sollten sie zur Harmonisierung der Verdauung gefüttert werden. Diese Mischung hat sich auch bei Pferden, die zu nervösen Koliken neigen, bewährt. Anis, Fenchel und Kümmel werden in der Regel gerne gefressen und können auch zur Verbesserung der Akzeptanz eines Futters beigemengt werden.

Bei Magengeschwüren und einer gestörten Darmflora kann die Anis-Kümmel-Fenchel-Mischung mit dem Sud aus Süßholzwurzel angerührt werden. Ostpreußen Kräuter und/oder die Amara Bitterkräuter können als Grundversorgung dazu gefüttert werden. Anis, Kümmel und Fenchel fördern auch die Milchbildung, weshalb sie auch bei laktierenden Stuten eingesetzt werden können.

Zusätzliche Information

Darreichungsform

Geschrotete Samen

Gewicht

2,5 kg, 1 kg

Zusammensetzung

Anis, Kümmel, Fenchel zu gleichen Teilen, geschrotet

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile und Gehalte Rohprotein 19,2 %, Rohfette 23 %, Rohasche 6,3 % Mineralstoffe Calcium 0,89 %, Phosphor 0,51 %, Natrium 0,03 %

Fütterungsempfehlung

Je nach Größe des Pferdes und Problemlage, täglich mehrfach bis zu drei ML PerNaturam Anis-Kümmel- Fenchel unter das Futter mischen. Eingeweicht in heißem Wasser wird die Wirkung verstärkt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PerNaturam
Anis-Kümmel-Fenchel
für Pferde“